DA SCHAU HER!

NEUES AUS UNSEREM BETRIEB

Jahrgangsbester

Pegnitz

Im Sommer 2018 hat unser Auszubildender Lukas Kürzdörfer als Bester seines Jahrgangs die Zwischenprüfung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik mit der Note 1,6 abgelegt.

Wir vom Team Lang gratulieren allesamt recht herzlich!

VOLLTREFFER!

Pegnitz

Bei der WM-Aktion „Volltreffer“ der Firma Grohe zur Fußball-WM 2018 hatte die Firma Georg Lang besonderes Glück gehabt – und einen echten Volltreffer gelandet! Firmenchefin Sabine Lang bewies beim Freirubbeln eines Loses ein recht glückliches Händchen: Sie gewann einen der Hauptpreise, einen Profi-Tischkicker im Wert von 1000.- Euro!
Nach schweißtreibendem Aufbau durch die Außendienstmitarbeiter Gerald Piwonka von der Fa. Grohe und Volker Reichart von der Fa. Richter & Frenzel, wurde der Kicker standesgemäß mit einer Brotzeit und einem Gläschen Sekt eingeweiht. Begeisterte Mitspieler im anschließenden Kicker-Turnier waren Installateur- und Heizungsbaumeister Mario Lang, Kundendienstleiter Hermann Meyer, Kundendiensttechniker Florian Kiefhaber sowie Firmenchef Georg Lang mit Ehefrau Sabine.

Hier gehts zur Bildershow: Bilder zeigen.

Betriebsausflug 2018

Pegnitz - Weidenloh - Muggendorf

Am Freitag, dem 20. Juli 2018 fand unser Betriebsausflug statt. Um 7.15 Uhr war Treffpunkt am Firmengebäude. Um sich für die anstehenden Strapazen zu stärken, ging es erst einmal zum Weißwurstfrühschoppen. Der Bus brachte uns anschließend in den Kletterwald nach Weidenloh. Nachdem alle den Parcours gut gemeistert hatten, genehmigten wir uns erst einmal eine wohl verdiente Mittagspause. Anschließend ging es aber noch weiter – nach Muggendorf, wo wir uns im Kanufahren ausprobierten. Die „Gaudi“ während unserer 8 km langen Bootsfahrt auf der Wiesent war am Ende riesig :-D Am Abend gab es nochmals eine ordentliche Brotzeit, währenddessen der Tag seinen stimmungsvollen Ausklang fand ...

Am Ende waren sich alle einig: Es war in jeder Hinsicht ein wunderschöner, gelungener Betriebsausflug, und nicht nur die Organisatoren Sabine, Georg und Mario Lang sind sich einig: „Im nächsten Jahr wird es sicher auch wieder einen geben!“

Hier gehts zur Bildershow: Bilder zeigen.

Erste Hilfe Kurs beim ASB

Pegnitz

An einem Samstag belegten alle Lang-Mitarbeiter einen 8-stündigen Erste Hilfe Kurs, der es ganz schön in sich hatte :-)
Jetzt ist unser Team in Erster Hilfe (wieder) richtig fit. Der Kursleiter Wolfgang Müller vom ASB Pegnitz führte den interessanten und kurzweiligen Lehrgang durch. Alle Teilnehmer waren sich hinterher einig: „Das war richtig klasse! Das neue Jahr kann kommen!“ Besten Dank an alle sowie „Hals- und Beinbruch“ ;-)

Hier gehts zur Bildershow: Bilder zeigen.

Lang auf der „Frühlingserwachen“ 2017

Auerbach

Am 27.03. startete die 9. Auflage der Gewerbeschau „Frühlingserwachen“ in Auerbach. Der Eintritt war wie immer umsonst und so zog es am Wochenende 25./26. März nicht weniger als 10.000 Besucher bei herrlichem Frühlingswetter auf das Gelände der Helmut-Ott-Halle. Georg Lang informierte wieder viele Interessenten zum Thema „Energien und moderne Heizanlagen“ sowie rund ums „neue Bad“.

Den vollständigen Bericht zur „Frühlingserwachen“ 2017 aus den Nordbayerischen Nachrichten finden Sie hier: http://www.nordbayern.de/region/pegnitz/auerbacher-fruhlingserwachen-besucher-schatzen-das-breite-angebot-1.5925410

Hier gehts zur Bildershow: Bilder zeigen.

„Chef ist stolz auf Sohn und Mitarbeiter“

Beitrag in NN und NK, Weihnachten 2014

Erneut Grund, stolz auf sein Team zu sein, hat Georg Lang allemal:
Hermann Meyer ist bereits über 15 Jahre bei Georg Lang beschäftigt. Er ist für den Kundendienst-und Servicebereich zuständig, kümmert sich um die Lagerlogistik und ist gleichzeitig als Bauleiter für verschiedene Baustellen zuständig.
Florian Kiefhaber ist seit Beginn seiner Ausbildung im Unternehmen beschäftigt. Er fasste im Jahr 2013 den Entschluss, sich fortzubilden und begann eine Schulung zum Kundendiensttechniker im Fachbereich Sanitär, Heizung und Klima. Die erforderlichen Prüfungen legte er alle mit Erfolg ab.
Mario Lang, der Sohn des Firmeninhabers, besuchte in der Zeit von März 2013 bis Juli 2014 die Meisterschule für Sanitär- und Heizungstechnik in Bayreuth. Der 23-jährige legte sämtliche Prüfungen mit Erfolg ab und ist seitdem berechtigt, den Meistertitel „Installateur- und Heizungsbaumeister“ zu führen. In seiner Laudatio hob der Geschäftsführer Georg Lang hervor, wie stolz er auf sein gesamtes Team ist. „Ein Handwerksunternehmen in der heutigen Zeit erfolgreich zu führen ist nur möglich, wenn alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen und das Betriebsklima stimmt“, betonte Georg Lang ausdrücklich.
Auch der Nachwuchs kommt bei der Firma Lang nicht zu kurz, da kontinuierlich ausgebildet wird. So stellte man im September dieses Jahres sogar zwei Lehrlinge ein.

2. Pegnitzer Gewerbeschau

Mai 2014

Viele Stadt- und Umlandbewohner hatten das Wochenende 17./18.05.2014 trotz dicker Wolken und Regen für einen Familienausflug genutzt und der NN-Gewerbeschau in der Christian-Sammet-Halle einen Besuch abgestattet. Dort hatten sich an beiden Wochenendtagen 41 Firmen aus Pegnitz und der Region präsentiert. Wir vom Georg Lang-Team waren natürlich dabei!

Pegnitzer Pelletfrühschoppen bei Georg Lang

Juni 2013

Am 08. Juni 2013 informierte und beriet Georg Lang in seinem Firmengebäude über den Brennstoff Pellets und über die dazugehörige Technik. Von den meisten Besuchern kamen Fragen wie „Wie groß ist so eine Anlage”, „Welcher Lagerraum wird benötigt” und „Wie muss dieser beschaffen sein?” Diese – wie auch alle Fragen zu Förderungen – wurden ausführlich beantwortet. Weiterhin konnten sich die interessierten Besucher über Solartechnik und verschiedene Speicher-Systeme informieren. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr waren Georg Lang, sein Sohn Mario, Mitarbeiter Hermann Meyer sowie der Gebietsmanager der Firma Paradigma, Jürgen Groll, für ca. 20 wissbegierige Besucher die richtigen Ansprechpartner. In den Gesprächen wurde u. a. vermittelt, wie wichtig der hydraulische Abgleich einer Heizungsanlage ist. Wie immer bei Georg Lang war auch für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt! Die nächste Informationsveranstaltung ist bereits in Planung und wird voraussichtlich im Juli stattfinden.

Lang auf der ersten Pegnitzer Gewerbeschau

Mai 2012

Am 12. und 13. Mai 2012 war es soweit: Die 1. Pegnitzer Gewerbeschau öffnete ihre Pforten. Auch wir von Lang waren als Mitinitiatoren selbstverständlich dabei! Bei sonnigem Wetter konnten wir tausende neugierige Besucher begrüßen und ihnen einen Einblick in unsere Leistungen und unser Angebot gewähren. Da musste auch Pegnitz' Bürgermeister Manfred Thümmler zugeben: „Diese Ausstellung signalisiert Aufbruchstimmung.“ Danke an alle für's Kommen!

Auszeichnungen

September 2011

Anfang September wurden bei der Firma Georg Lang GmbH Mitarbeiter für Ihre langjährige Treue ausgezeichnet. Florian Kiefhaber begann im September 2001 bei uns eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker und konnte für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt werden, Willi Lukosz trat 1996 in das Unternehmen ein und wurde für 15 Jahre ausgezeichnet. Georg Lang erwähnte, dass ein guter Handwerksbetrieb nur mit zuverlässigen, verantwortungsbewussten und freundlichen Mitarbeitern bestehen kann. Desweiteren wurde Mario Lang ausgezeichnet, der seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker vorzeitig und mit guten Leistungen abschließen konnte.

Eröffnungsfeier

17. Juli 2011

Zu unserer offiziellen Eröffnungsfeier am 17. Juli 2011 mit Zelt, Schmaus und Trank sowie Fachausstellung erschienen zahlreiche Gäste, Geschäftsfreunde und Gratulanten. Wir bedanken uns bei allen herzlich fürs Kommen!

Weitere Referenzen ...

Wir blicken zurück

Auf einige Aufträge blickt die Firma mit besonderem Stolz zurück: Etwa auf das Rathaus in Speichersdorf, das Altenpflegeheim in Erlangen, ein Jugend- und Freizeitzentrum in der Fränkischen Schweiz, das Feuerwehrhaus in Pottenstein sowie altes und neues Rathaus, Altes Schloss und zwei Wohngroßanlagen in Pegnitz.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr, Freitag: 8.00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr

NOTDIENST täglich 7.00 bis 20.00:    0170 - 35 33 299